Dreistein

 


* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Themen
     Willkommen
     Allgemeines
     * Variablen
     * Function
     * Procedure
     * String
     * Array
     FormObjekte
     * Button
     * CheckBox
     * Editfeld
     * Label
     * Listbox
     * RadioButton
     * Timer
     * Turtle
     Sortieralgorithmen
     * Arraysort
     * Bubblesort
     * Selection Sort
     * Quicksort
     Schleifen
     * repeat-Schleife
     * while-Schleife
     * for-Schleife
     Rekursion
     * Ackermann
     * Binominalkoeffizent
     * Fibonacci Zahlen
     * Fakultät
     * GGT
     * Kochfunktion
     * Sierpinskifunktion
     Nützliches
     * Hintergrundbild
     * Massenanzeige
     * Massenbenutzung
     * Schreibtischtest






* Kochfunktion

Kochfunktion

Koch-Funktion

type
procedure koch(a: Integer);

implementation

{$R *.DFM}

procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
begin
koch(strtoint(edit1.text));
end;

procedure TForm1.Koch(a: integer);
begin
if a < 3 then turtle1.fd(a) else
begin
koch(a div 3); turtle1.lt(60);
koch(a div 3); turtle1.rt(120);
koch(a div 3); turtle1.lt(60);
koch(a div 3);
end;
end;
11.11.05 13:02


Erklärung Kochfunktion

So, hier ist nun die Kochfunktion. Sie zeichnet eine Art drittel Schneeflocke. Dabei ist sie rekursiv, sonst w?rde sie hier nicht stehen^^
Mit dem Button wird die Funktion gestartet, der Wert aus einem Editfeld
11.11.05 13:29





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung