Dreistein

 


* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Themen
     Willkommen
     Allgemeines
     * Variablen
     * Function
     * Procedure
     * String
     * Array
     FormObjekte
     * Button
     * CheckBox
     * Editfeld
     * Label
     * Listbox
     * RadioButton
     * Timer
     * Turtle
     Sortieralgorithmen
     * Arraysort
     * Bubblesort
     * Selection Sort
     * Quicksort
     Schleifen
     * repeat-Schleife
     * while-Schleife
     * for-Schleife
     Rekursion
     * Ackermann
     * Binominalkoeffizent
     * Fibonacci Zahlen
     * Fakultät
     * GGT
     * Kochfunktion
     * Sierpinskifunktion
     Nützliches
     * Hintergrundbild
     * Massenanzeige
     * Massenbenutzung
     * Schreibtischtest






* Array

Array ?

Ein Array kann man sich wie eine Reihe von Boxen vorstellen. In jede Box passt ein Wert eines vorher festgelegten Typs.

Es gibt zwei Arten von Arrays:
  • Das statische Array, bei dem die Anzahl von Speicherpl?tzen immer gleich bleibt und nicht ver?ndert werden kann.

  • Das dynamische Array bei dem die L?nge w?hrend des Programmablaufs ver?ndert werden kann.


  • Statische Arrays werden so definiert:

    var
    a: array[0..10] of Integer;

    In diesem Fall besteht das Array aus 11 Elementen. Element 0 bis 10. Die Elemente sind in diesem Fall Integer;


    Definierung eines Arrays:
    Names des Arrays : array[ Anfangswert .. Endwert ] of Variablentyp ;

    Dynamische Arrays werden so definiert:
    Dazu sp?ter mehr


    Um die Werte in einem Array auszulesen oder reinzuschreiben verwendet man folgenden Befehl:

    Arrayname[zellennr] := 3; //schreiben

    x := Arrayname[zellennr]; //lesen

    14.11.05 18:11





    Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
    Werbung